Adidas Star Wars Kollektion: Viral mit Superlaser und Todesstern

Als eingefleischter Star Wars-Fan kann ich an dieser Nachricht nur schlecht vorbei gehen. Der deutsche Sportartikel-Hersteller Adidas will im Sommer nächsten Jahres eine eigene Kollektion mit Motiven aus der Weltraumsaga auf den Markt bringen. Okay, die Ankündigung ist für einige Leser vielleicht nicht mehr ganz so super aktuell. Neu hingegen sind die detaillierten Bilder der gesamten Kollektion, die seit ein paar Tagen auf der Internetseite von Adidas zu sehen sind.

Zum Start der weltweiten Marketing-Kampagne hat das Unternehmen zudem die Adidas Originals Death Star Superlaser Application ins Netz gestellt. Samt Facebook-Anbindung, Fanseite und Google Maps-Lokalisierung – denn, das ist der Clou des Flash-Virals, der Todesstern lasert am Ende des Clips eure Heimatstadt und hinterlässt das berühmte Logo des Sportartikel-Herstellers als Branding.

Anbei noch ein paar “besonders gelungene” Stücke aus der kommenden Kollektion. Ob ich noch zu der Zielgruppe gehöre? Da bin ich mir noch nicht sicher. Ist ja erstmal auch egal. Bitte beachtet die originellen Bezeichnungen der Artikel: „ZX 700 Boat Yoda“ oder „Superstar Tracktop Darth Vader“. Möge die Macht mit euch sein.

23. Dezember 2009 von Michael Friedrichs
Kategorien: Marketing, Viral | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für Adidas Star Wars Kollektion: Viral mit Superlaser und Todesstern