Apple iPad ab einem Euro kaufen: bei eBay floriert bereits der Handel


Das Apple iPad ist noch gar nicht auf dem Markt, doch bei eBay wird bereits munter und zu stark erhöhten Preisen vorverkauft. Ich habe eben noch einmal nachgeschaut. Derzeit laufen fast 70 Auktionen für das Tablet. Ab einem Euro geht es los, doch die hohe Nachfrage treibt die Preise ordentlich nach oben. Ein iPad mit WLAN und 16 GB Speicher ist im Sofort-Kauf ab 620 Euro erhältlich. Für die 64 GB-Version (ebenfalls nur WLAN und ohne UMTS) werden gegebenenfalls 899 Euro fällig. Die Auslieferung erfolgt natürlich erst, sobald die Geräte in den USA verfügbar sind.

Ab dem 3. April wird Apple in den USA den Verkauf starten. Die einfache WLAN-Variante mit 16 GB Speicher kostet dort 499 US-Dollar. Wie ich Apple kenne, wird das iPad in Deutschland aber 499 Euro kosten. Entsprechende Hinweise gab es ja bereits bei Amazon und im T-Online-Shop. Vergleicht man die offiziellen Preise mit den eBay-Preisen, kann man durchaus von einem lukrativen Geschäft sprechen – auch wenn den Händlern für den Import der Geräte natürlich Kosten (vor allem Zoll) entstehen. Ende April dürfte die goldenen Zeiten für iPad-Vorbestellungen jedenfalls vorbei sein, denn dann ist das Apple Tablet hoffentlich auch hierzulande ganz offiziell und zu einem vernünftigen Preis zu haben.

25. März 2010 von Michael Friedrichs
Kategorien: Apple, Hardware | Schlagwörter: , , , | Kommentare deaktiviert für Apple iPad ab einem Euro kaufen: bei eBay floriert bereits der Handel