Apple verkauft 2,8 Millionen Apple TV in 2011

Apple hat seine aktuellen Quartalszahlen bekannt gegeben – und darüber hinaus in der traditionellen Fragerunde im Anschluss noch ein paar interessante Zahlen verraten. Demnach hat Apple im vergangenen Jahr rund 2,8 Millionen Apple TV verkauft. Die Hälfte davon übrigens im letzten Quartal. Besonders interessant für iPad-Besitzer dürfte diese Zahl hier sein: laut Unternehmen gibt es derzeit mehr als 170.000 iPad-optimierte Inhalte im AppStore von Apple. Insgesamt tummeln sich im AppStore bereits mehr rund 550.000 Apps.

Und weil die Zahlen so schön sind, gleich noch mehr davon: iCloud nutzen inzwischen 85 Millionen registrierte Mitglieder. 110 Millionen Besucher weltweit haben 2011 einen Apple Store betreten.

Die offizielle Audio-Aufzeichnung der Quartalszahlen-Bekanntgabe gibt es wie immer auf der Apple-Seite.

25. Januar 2012 von Michael Friedrichs
Kategorien: Apple | Schlagwörter: , , , | Kommentare deaktiviert für Apple verkauft 2,8 Millionen Apple TV in 2011