HDTV-Einspeisung: Kabel Deutschland einigt sich mit ARD, ZDF und ARTE

Gute Nachrichten gibt es für alle Kunden von Kabel Deutschland, die über eine HD-fähigen Receiver verfügen. Der Streit um die Einspeisung von HD-Programmen der Sender ARD, ZDF und ARTE in das Kabelnetz ist beendet. Dies teilten die Unternehmen heute am Nachmittag via Pressemitteilung mit. Los geht es mit dem Start der Olympischen Winterspiele am 12. Februar. Die Sender „Das Erste HD“, „ZDF HD“ und „ARTE HD“ könnten dann unverschlüsselt empfangen werden. Zudem sei die Einspeisung der öffentlich-rechtlichen HDTV-Programme langfristig im Rahmen der bestehenden Verträge geregelt worden.

28. Januar 2010 von Michael Friedrichs
Kategorien: HDTV | Schlagwörter: , , , , , | Kommentare deaktiviert für HDTV-Einspeisung: Kabel Deutschland einigt sich mit ARD, ZDF und ARTE