MSNBC übernimmt @BreakingNews mit 1,4 Millionen Followern

twitter-breakingnews

Mitte April hat sich CNN den Twitter-Account @cnnbrk mit knapp einer Million Followern unter den Nagel gerissen. Wie viel Dollar der Nachrichtensender dem bisherigen Besitzer James Cox dafür auf dessen Konto überwiesen hat, ist nicht bekannt. Es dürften jedenfalls nicht wenige gewesen sein. Nun wird ein weiterer Übernahme-Deal bekannt. Wie das US-Blog paidContent exklusiv berichtet, wird Konkurrent MSNBC zum ersten Dezember das Twitter-Profil von @BreakingNews mit 1,4 Millionen Followern übernehmen.

Finanzielle Details sind auch hier nicht bekannt. Fest steht aber, dass MSNBC in puncto Follower-Zahlen jetzt ziemlich gut aufgestellt ist. Demnach kommt der eigene Twitter-Account nämlich auf nur 40.000 Abonnenten. Fest stehen dürfte auch, was der Sender mit den 1,4 Millionen Followern vor hat: schön fleißig auf die eigenen Inhalte verlinken und die Besucherzahlen auf das MSNBC-Angebot in die Höhe treiben.

24. November 2009 von Michael Friedrichs
Kategorien: Internet, Twitter | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert für MSNBC übernimmt @BreakingNews mit 1,4 Millionen Followern