Offiziell bestätigt: Google Nexus Two kommt von Motorola

Das Gerücht ist schon ein paar Tage alt und hat sich jetzt anscheinend bewahrheitet. Bei der Bekanntgabe der aktuellen Quartalszahlen bestätigte Motorola-Chef Sanjay Jha die Vermutung, dass sein Unternehmen zusammen mit dem Suchriesen Google an einem neuen Smartphone arbeite. Zudem werde das Gerät wie das Nexus One ausschließlich über den Online-Shop von Google verkauft. Weitere Details wollte der Motorola-Chef auch auf Nachfrage von Analysten und Pressevertretern nicht preisgeben.

Die Frage, ob es sich dabei wie vermutet um das neue Motorola Shadow handelt, bleibt also erst einmal offen. Ebenso wie der Name des neuen Google-Handys. Jha verriet allerdings, dass es unter den 20 (!!) neuen Android-Smartphones sein werde, die in diesem Jahr noch auf den Markt kommen sollen – und das dürfte ziemlich interessant werden. Laut den Kollegen von Chip soll das Shadow über Android-OS 2.2 („Froyo“), einer 8 Megapixel-Kamera, einem 4,3-Zoll-Touchscreen, einem HDMI-Port und einer ausziehbare QWERTZ-Tastatur verfügen.

29. Januar 2010 von Michael Friedrichs
Kategorien: Mobilfunk | Schlagwörter: , , , , | 1 Kommentar