Street View Trike: Goggle-Fotografen geht das Benzin aus

Zeichen setzen für den Umweltschutz, Benzin sparen oder eine gute Möglichkeit, um im unwägbaren Gelände noch ein paar gute Fotos für den Google-Dienst Street View zu schießen. Letzteres scheint jedenfalls der Fall zu sein. Und das selbst gebastelte Trike mit der montierten Rotationskamera ist laut Unternehemens-Blog dafür die beste Lösung. Neben dem Geld fürs Benzin sparen die sportlichen Fahrradfahrer des Internetriesen auch noch den Gang ins Fitness-Studio. Ich würde ja nur zur gerne wissen, was das ganz Ding so wiegt.

16. Oktober 2009 von Michael Friedrichs
Kategorien: Fun, Internet | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert für Street View Trike: Goggle-Fotografen geht das Benzin aus